Erstver├Âffentlichung: Januar 28, 2022 |

Playa de Bollullo Strand

Es handelt sich um einen wundersch├Ânen Strand auf Teneriffa, der vielen Touristen noch unbekannt ist, so dass er ein magischer und exklusiver Ort f├╝r die wenigen Gl├╝cklichen bleibt. Er befindet sich am Rande einer Klippe, die ihn von der st├Ądtischen Landschaft abhebt.

Wenn Sie ihn noch nicht kennen, laden wir Sie ein, ihn zu besuchen, denn es ist ein herrlicher Strand mit bezaubernden Landschaften. Der k├Âstliche Geruch des Meeres, die Ger├Ąusche und die nat├╝rlichen Ausblicke lassen uns entspannen und zur Ruhe kommen.

In den Sommermonaten ist er am st├Ąrksten besucht, daher sollten Sie sich vorsorglich um einen Platz bem├╝hen, wenn Sie ihn zwischen Mai und Oktober besuchen m├Âchten.

Standort

Stadtbezirk: La Orotava

Er befindet sich neben dem Strand Los Patos und dem Strand Alc├│n, den einzigen drei Str├Ąnden der Gemeinde. Trotz seiner abgelegenen Lage ist er immer gut besucht.

Wilder Strand

Im Gegensatz zu den st├Ądtischen Str├Ąnden hat man am Bollullo-Strand das Gef├╝hl, der Stadt zu entfliehen und ein Paradies zu betreten, das man nicht mehr verlassen m├Âchte. Er ist ideal f├╝r alle, die dem L├Ąrm der Stadt und dem Stress der modernen Welt entfliehen wollen.

Er pr├Ąsentiert sich als ein wilder Strand, der vom Lauf der Zeit unber├╝hrt geblieben ist, und daneben befindet sich eine wundersch├Âne Bucht, die ebenso bezaubernd ist.

Der Wind aus dem Norden der Insel trifft auf das Wasser und erzeugt einige Wellen, die zum Schwimmen nicht gef├Ąhrlich sind. Dies macht ihn zu einem der beliebtesten Str├Ąnde f├╝r Surfer auf Teneriffa.

Auch Kinder sind hier willkommen, sie spielen gerne am Ufer und gehen im Sand spazieren, so dass die ganze Familie unbesorgt dorthin gehen kann.

Der feine schwarze Sand vulkanischen Ursprungs verleiht ihm eine einzigartige Sch├Ânheit. Die Besucher lieben es, auf dem Sand zu liegen, sich zu sonnen und zu entspannen. Sie brauchen nur Ihr Handtuch mitzubringen und sich von der Ruhe des Meeres mitrei├čen zu lassen.

Am Strand k├Ânnen Sie Liegest├╝hle, Sonnenschirme und Strandbars mieten.

Parkplatz

In der n├Ąheren Umgebung finden Sie einige bewachte und gesicherte Parkpl├Ątze. Es handelt sich um geb├╝hrenpflichtige Parkpl├Ątze zu erschwinglichen Preisen, wo Sie Ihr Auto von morgens bis abends abstellen k├Ânnen. Bitte beachten Sie, dass es sich um kleine Parkpl├Ątze handelt, so dass Sie in der Hochsaison fr├╝h anreisen sollten.

Gastst├Ątten

Auf dem Weg zum Strand finden Sie einige Restaurants und Caf├ęs, in denen Sie einen Happen essen k├Ânnen.

Am Strand selbst finden Sie einige kleine Lokale, die Speisen und Getr├Ąnke in Strandatmosph├Ąre anbieten.

Sicherheit im Wasser

Halten Sie Ausschau nach den Flaggen, die die Wasserqualit├Ąt anzeigen. Um herauszufinden, welche Farbe sie haben und was sie bedeuten, folgen Sie dem folgenden Leitfaden:

  • Rot: Baden verboten
  • Gelb: Baden ist erlaubt, aber Vorsicht ist geboten.
  • Gr├╝n: Strand zum Baden geeignet

Wie Sie dorthin gelangen

Wenn Sie sich zum Restaurant Bollullo in der N├Ąhe des Strandes begeben, k├Ânnen Sie einen Weg zwischen den Felsen nehmen, der Sie in wenigen Minuten zum Strand f├╝hrt.

Man kann auch zu Fu├č von Puerto de la Cruz aus dorthin gelangen, in diesem Fall dauert der Weg 45 Minuten.

Sie k├Ânnen auch mit dem Bus fahren, wenn Sie die Linie 376 nehmen, aber Sie sollten bequeme Schuhe f├╝r den langen Weg tragen. Wenn Sie mit dem Auto fahren, nehmen Sie die Autobahn in Richtung Puerto de la Cruz, parken Sie dort in einem Ort namens El Rinc├│n und gehen Sie weiter, der Strand ist nur wenige Minuten nach einem abgestuften Gel├Ąnde entfernt.

Str├Ąnde in Teneriffa

Zum Thema passende Artikel: