Dinge zu tun in Sa Coma

Dinge zu tun in Sa Coma

Guide

Im Nordwesten Mallorcas liegt der Ferienort Sa Coma, bestehend aus einem wunderschönen weißen Sandstrand und umliegenden Gebieten mit vielen Touristen- und Freizeitaktivitäten. Trotz seiner geringen Größe bietet er alles, was der Besucher für einen unterhaltsamen Tag mit Familie und Freunden braucht.

Ein Tag am Strand von Sa Coma

Der Strand von Sa Coma ist einer der besten Strände Mallorcas und wurde mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Er zeichnet sich durch seinen weißen Sand und das kristallklare türkisfarbene Wasser aus. Hier finden Sie alles, was Sie für einen unvergesslichen Tag am Strand brauchen.

Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören:

  • Liegestühle und Sonnenschirme zum Ausleihen
  • Bars
  • Rettungsschwimmer
  • Toiletten und Duschen

Sein wunderschönes kristallklares Wasser zieht Touristen aus aller Welt an, die zum Tauchen und Windsurfen kommen. Es handelt sich um einen privilegierten Strand Mallorcas, an dem sich manchmal Delfine einfinden, um die Besucher zu begrüßen. Es ist eine Ehre, dieses Spektakel zu genießen, und hoffentlich haben Sie das Glück, es während Ihres Besuchs in Sa Coma zu erleben.

Der Strand wird das ganze Jahr über von Touristen besucht, und in der Umgebung gibt es eine große Auswahl an Hotels.

Bootscharter

mallorca boat charter luxury (1)22

Mieten Sie verschiedene Boote und segeln Sie entlang der Küste der Insel, erkunden Sie die Buchten und genießen Sie die herrlichen Landschaften Mallorcas. Je nachdem, welches Boot Sie wählen, können Sie verschiedene Routen und Aktivitäten genießen. Auf dem Meer haben Sie die Möglichkeit, in den erfrischenden Gewässern des Atlantiks zu baden oder zu schnorcheln.

Wir bieten Boote für 2 Personen bis hin zu großen Gruppen, in denen Sie einen tollen Tag mit Ihrer Familie und Ihren Freunden verbringen können.

Wir laden Sie ein, Ihre Veranstaltungen wie Geburtstage, Hochzeiten und andere Feste an Bord eines Bootes zu feiern. Wir versichern Ihnen, dass es eine unglaubliche Erfahrung sein wird, die niemand vergessen wird.

Wassersport

In Sa Coma können Sie verschiedenen Wassersportarten wie Tauchen, Windsurfen oder einfach nur Schwimmen im kristallklaren Wasser nachgehen. Dies ist eine sehr beliebte Aktivität bei Besuchern, die das Leben im Meer und die Schönheit des Mittelmeers genießen möchten.

Besuchen Sie die Drach-Höhlen

Wenn Sie noch mehr Spaß suchen, können Sie nur 10 km entfernt diese wunderschöne alte Höhle besuchen, wo Sie eine Bootsfahrt machen und ein unterirdisches Abenteuer erleben können.

Die Tour führt Sie durch die 1200 Meter lange Höhle, in der Sie Stalaktiten und Stalagmiten sehen können, die Tausende von Jahren alt sind. Der See ist 25 Meter tief und sehr gut beleuchtet. Die gesamte Tour ist perfekt beleuchtet und Sie überqueren den See zu melodiöser klassischer Musik. Dies ist eines der Dinge, die Sie in Sa Coma unbedingt in Ihr Reiseprogramm aufnehmen sollten.

Besuchen Sie den Safari-Zoo

Nur wenige Meter vom Touristenzentrum entfernt befindet sich einer der meistbesuchten Zoos Spaniens. Sie werden ein fantastisches Erlebnis haben, wenn Sie mit wilden Tieren zusammen sind, als ob Sie auf einer echten Safari im Dschungel wären. Sie können die Touren mit dem Auto machen oder den vom Zoo angebotenen Safarizug nehmen.

Archäologische Stätte Talaiot de na Pol

Talayots sind Steinkonstruktionen, die Zeugnis vom prähistorischen Leben in Spanien ablegen. Man kann sie auf Mallorca und Menorca finden. Wenn Sie also in Sa Coma sind, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, den Talaiot de na Pol zu besuchen. Dabei handelt es sich um ein steinernes Monument, das über einer Höhle errichtet wurde, durch die einst Wasser floss, und das rekonstruiert wurde, um das Erbe und die Geschichte der Insel zu erhalten.

Ausflüge mit dem Fahrrad

In der Umgebung des Strandes gibt es verschiedene Fahrradrouten durch die Straßen und Berge, die den Ort umgeben. Einige Einrichtungen bieten einen Fahrradverleih an, falls Sie Ihr eigenes Fahrrad nicht mitgebracht haben.

Besuchen Sie das Fischerdorf Porto Cristo

Das Fischerdorf Porto Cristo liegt ganz in der Nähe von Sa Coma, wo Sie viele Restaurants mit köstlichen lokalen Gerichten finden. Hier finden auch verschiedene Feste statt, bei denen viele mallorquinische Traditionen wiederbelebt werden.

Zum Thema passende Artikel:

Eine Bootsfahrt ist eines der besten Erlebnisse, die Sie während Ihres Aufenthalts in Sa...