Things to do in Playa San Juan

Ruhige Urlaubsorte auf Teneriffa

Kommen Sie nach Teneriffa in den Urlaub, um sich von der arbeitsreichen Zeit und all der Hektik des Stadtlebens auszuruhen? Dann ist sicherlich die erste Frage, die Sie sich stellen müssen, welche die ruhigsten Ferienorte auf Teneriffa sind. Wo können Sie Erholung und Entspannung ohne unnötigen Stress finden?

Bleiben Sie bei uns und entdecken Sie, welche Ferienorte auf Teneriffa Sie für Ihren Urlaub abseits von lauten Gegenden, touristischen Eitelkeiten und Hotspots des Nachtlebens wählen sollten.

 

Für viele Menschen ist Teneriffa mit seinem Party- und Touristenzentrum – Playa de Las Americas – verbunden. Aber Teneriffa bietet viel mehr Vielfalt, wo jeder finden kann, was er braucht. Wenn Sie während Ihres Urlaubs auf Teneriffa Ruhe und Gelassenheit suchen, empfehlen wir Ihnen, sich nach ruhigen Urlaubsorten umzusehen, wie zum Beispiel

Im weiteren Verlauf dieses Artikels werden wir uns diese Orte näher ansehen, und Sie werden alle Besonderheiten jedes dieser Orte kennenlernen.

Wir hoffen, dass diese Informationen Ihre Fragen klären und Ihnen die Entscheidung erleichtern, wo genau Sie Ihren Urlaub verbringen möchten.

 

Los Cristianos

quiert holiday resort los cristianos

Im Gegensatz zu anderen berühmten Ferienorten im Süden Teneriffas, die wir von Anfang an als Reiseziele geschaffen haben, war Los Cristianos ein kleines Fischerdorf, bevor sich der Tourismus zu entwickeln begann. Das bedeutet, dass Los Cristianos Ihnen nicht nur eine fortschrittliche touristische Infrastruktur bietet, sondern auch ein wenig kanarische Architektur und lokales Leben.
Außerdem befindet sich dieser Ferienort in der Nähe von Las Americas und Costa Adeje, so dass Sie während Ihres Aufenthalts Ruhe genießen und trotzdem ein paar Ausflüge in das Zentrum des Nachtlebens und der Unterhaltung machen können.

 

Playa Paraíso

 

Playa Paraíso ist ein kleiner Ferienort in der bekannten Zone im Südwesten von Teneriffa. Die Atmosphäre dort ist ruhig und entspannt, bietet aber alles, was Sie für Ihren Urlaub brauchen – Hotels von guter Qualität, wie Hard Rock oder Riu Buena Vista, Supermärkte, einige Bars und Restaurants. In Playa Paraiso finden Sie eine felsige Küste und einen kleinen Strand – Playa Las Galgas. Wenn Sie eines Tages einige Unterhaltungs- und Spaßaktivitäten vermissen, können Sie Playa de Las Americas oder Costa Adeje besuchen. Sie benötigen etwa 30 Minuten mit dem Bus oder 10-15 Minuten mit dem Auto.

 

La Caleta

 

La Caleta ist ein kleines Fischerdorf an der Costa Adeje. Es ist berühmt für seine Restaurants mit frischem Fisch und Meeresfrüchten, hat einige Bars und einen Strand, der als Landeplatz für Gleitschirmflieger bekannt ist.
Wenn Sie möchten, können Sie einen Spaziergang zum nächsten Ferienort machen – dem luxuriösen Playa del Duque – und seine Strände und Einkaufszentren genießen.

 

Puerto Santiago

 

Dieser hübsche Ferienort ist etwas weiter von der berühmten Playa de Las Americas und der Costa Adeje entfernt als all die oben genannten Orte. Es liegt im Südwesten von Teneriffa, gleich neben Los Gigantes. Es hat einen schönen schwarzen Sandstrand, einen kleinen Fischerhafen und einige Restaurants mit frischer internationaler und kanarischer Küche – mit einem Wort alles, was Sie für einen gemütlichen und ruhigen Urlaub auf Teneriffa brauchen.

 

Los Gigantes

Things To Do in Puerto Santiago

 

Diese charmante Küstenstadt ist berühmt für ihre unglaublichen Los Gigantes-Klippen. Es ist also eine tolle Sache, dort zu übernachten und dieses fantastische Wunder der Natur an jedem Tag Ihres Urlaubs zu sehen. Aber es gibt noch mehr Tolles an der Ferienanlage Los Gigantes: kostbare natürliche Schwimmbäder, einen ganz besonderen schwarzen Sandstrand Playa de Arena und fantastische Aussichten. Außerdem gibt es hier viele schöne Restaurants, einige Bars, Supermärkte und Geschäfte. Wenn Sie also ein gutes Gleichgewicht zwischen Natur und touristischer Infrastruktur suchen – dieser Ort ist eine gute Wahl für Ihren Urlaub auf Teneriffa.