Strände der Costa Teguise auf Lanzarote

Strände der Costa Teguise auf Lanzarote

Costa Teguise bietet eine große Auswahl an Restaurants mit ausgezeichneten Dienstleistungen für jeden Geschmack. Sie empfängt Besucher aus der ganzen Welt wegen ihrer schönen Strände, der reichhaltigen Gastronomie und der vielfältigen Möglichkeiten für Freizeit und Unterhaltung.

Diesmal möchten wir Ihnen die Strände von Costa Teguise vorstellen, die sich durch ihren weißen Sand, das ausgezeichnete Klima und die traumhaften Landschaften auszeichnen.

Standort

Die Strände der Costa Teguise befinden sich im Osten von Lanzarote, genauer gesagt in der Gemeinde Teguise. Dies ist eines der wichtigsten touristischen Zentren von Lanzarote.

Die Strandpromenade dieses Ortes erstreckt sich über 5 Kilometer, an der Sie viele Geschäfte, Restaurants, Hotels und verschiedene Orte finden, an denen Sie sich mit Ihrer Familie und Ihren Freunden vergnügen können.

Die wichtigsten Strände von Costa Teguise

Im Folgenden werden die wichtigsten Strände nach ihrer Schönheit, der Qualität der Stranddienste und der Möglichkeit, Wassersport zu treiben, aufgelistet.

Strand Las Cucharas

Dies ist der längste und schönste Strand von Costa Teguise und aus zwei Gründen einer der beliebtesten. Einerseits suchen ihn die Touristen wegen der Ruhe auf, die er bietet. Er ist die ideale Wahl für Urlauber, die von der Hektik der modernen Welt abschalten wollen. Paare mit Kindern und Gruppen von Freunden kommen immer wieder hierher, um die Sonne zu genießen und unter dem strahlend blauen Himmel zu spielen.

Auf der anderen Seite ist es eine perfekte natürliche Enklave für eine Vielzahl von Wassersportarten, insbesondere Windsurfen. Es ist auch sehr beliebt zum Fischen und Tauchen.

Er liegt direkt an der Strandpromenade und bietet zahlreiche Dienstleistungen für den Komfort der Badegäste. Er zeichnet sich durch seinen goldenen Sand und das ruhige, durch Wellenbrecher geschützte Wasser aus.

Strand Bastian

Er erstreckt sich über eine Länge von 200 Metern und hat im Gegensatz zu den benachbarten Stränden einen dunklen Sand, der durch das im Sand enthaltene vulkanische Picón verursacht wird.

In der Regel ist er nicht sehr überlaufen und verfügt über alle erforderlichen Stranddienste. Sie finden hier Parkplätze, Duschen, Toiletten und einen barrierefreien Zugang. Sie können auch Ihre Kinder mitnehmen und sie in Ruhe spielen lassen, denn das Wasser ist ruhig und sehr sicher.

Strand Jablillo

Things to do in Costa Teguise | Lanzarote

Es handelt sich um einen kleinen Strand mit ruhigem Wasser dank der Wellenbrecher, die ihn schützen, und der Rettungsschwimmer, die immer im Dienst sind. Er ist ideal zum Schnorcheln und zur Erkundung des flachen Meeresbodens. Der Strand verfügt über Liegestühle und Sonnenschirme und befindet sich in der Nähe des Parkplatzes und der Strandpromenade.

Los Charcos

Es handelt sich um einen kleinen Strand von etwa 150 Metern Länge mit weißem Sand. Er ist nicht sehr überlaufen, so dass Sie das Meer außer Sichtweite genießen können. Er bietet verschiedene Stranddienste und ist ideal zum Surfen geeignet.

Strand El Ancla

Er ist die beste Wahl, wenn Sie Ruhe und Frieden suchen. Er bietet eine ideale Umgebung zum Entspannen, Sonnenbaden und Schnorcheln im Meer. Sie sollten jedoch wissen, dass es in der Nähe keine Einrichtungen gibt, so dass Sie sich selbst ausrüsten und alles mitbringen sollten, was Sie brauchen.

Wie man dorthin kommt

Wenn Sie ein Auto mieten, können Sie den Ort leicht über die Straße erreichen. Eine andere einfache Möglichkeit ist, die Buslinie zu nehmen und nach dem Aussteigen an der Bushaltestelle ein paar Minuten zu Fuß zu gehen.

Strände in Lanzarote

Puerto del Carmen befindet sich im Südosten der Insel Lanzarote und ist eines der...
In diesem Beitrag werden wir über die Strände von Papagayo oder besser gesagt, die...