Erstveröffentlichung: März 19, 2024 |

Die besten Plätze zum Schnorcheln auf Teneriffa

Schnorcheln auf Teneriffa ist eine der beliebtesten Wassersportarten auf der Insel. In diesem Text überlassen wir Ihnen die Liste der besten Orte auf Teneriffa zum Schnorcheln, je nach ihren Eigenschaften. Entdecken Sie, warum unter anderem Abades, Los Gigantes und Punta de Teno die Lieblingsplätze der Schnorchelliebhaber sind.

Planen Sie Ihr nächstes Schnorchelabenteuer auf Teneriffa und genießen Sie das angenehme Klima, die ausgezeichnete Sicht unter Wasser, die reiche Unterwasserwelt und die geheimnisvollen Vulkanlandschaften. Darüber hinaus sind die Gewässer sicher, da es keine starken Wellen gibt.

Teneriffa ist ein privilegierter Ort zum Schnorcheln

best snorkeling tenerife

Schnorcheln unterscheidet sich vom Tauchen dadurch, dass man bündig mit dem Wasser schwimmt. Es ist ein unterhaltsamer Zeitvertreib für Anfänger, da es keine großen Fähigkeiten erfordert und von Kindern ab 10 Jahren praktiziert werden kann.

Teneriffa bietet mit Temperaturen zwischen 18° und 24° das ganze Jahr über ideale Bedingungen zum Schnorcheln. Unabhängig von der Jahreszeit können Sie immer ein schönes Bad nehmen. Das Wasser ist kristallklar, so dass Sie bis zu einer Tiefe von 20 Metern klar sehen können. Vergessen Sie nicht, schöne Fotos unter dem Meer zu machen.

Unter der Oberfläche gibt es eine Fülle von Korallenriffen, farbenfrohen tropischen Fischen, Rochen, Tintenfischen, Kraken, Seesternen, Schildkröten und vielem mehr. Wenn wir Glück haben, können wir sogar Delfine sehen. Da die Insel vulkanischen Ursprungs ist, zeichnen sich ihre Unterwasserlandschaften außerdem durch Höhlen, Bögen, Spalten und Klippen aus, die Labyrinthe und attraktive Pfade für Taucher bilden.

Wo bekommt man die notwendige Ausrüstung zum Schnorcheln auf Teneriffa

Die erste Voraussetzung für das Schnorcheln auf Teneriffa ist es, schwimmen zu können. Wenn Sie schwimmen können, brauchen Sie nur noch eine Maske, einen Schnorchel und Flossen, um die Unterwasserwelt zu erkunden. Die Ausrüstung können Sie in Fachgeschäften kaufen. Tauchschulen bieten Pakete mit Tauchlehrern und der erforderlichen Ausrüstung an. Die Ausbilder sprechen Englisch, Spanisch und andere Sprachen.

Auf unserer Website bieten wir verschiedene Tauch- und Schnorchelaktivitäten auf Teneriffa sowie spezielle Tauchkurse an. Sie finden hier auch lustige Kajaktouren. Schreibt uns per WhatsApp, wenn ihr Fragen habt oder buchen wollt.

Beste Strände zum Schnorcheln auf Teneriffa

Playa Troya - Costa Adeje Beach (9)

Wir haben die besten Plätze zum Schnorcheln auf Teneriffa nach den Erfahrungsberichten unserer Kunden aufgelistet.

Abades

abades tenerife underwater

Abades ist ein nettes kleines Dorf in der Nähe von El Médano. Der Hauptvorteil dieses Schnorchelstrandes ist, dass er ein Korallenriff hat, das innerhalb von 2 Minuten vom Ufer aus erreichbar ist. Es ist auch ein privilegierter Ort mit Schildkröten, Rochen und schönen Sebadales. Auf dem flachen Grund tummeln sich Oktopusse, Trompetenfische und viele mehr. Wenn Sie in El Médano sind und nicht so weit gehen wollen, können Sie in der Nähe des Piers schnorcheln und haben die Möglichkeit, Tintenfische, Muränen und kleine Kraken zu sehen.

Montaña Amarilla

Dieser Strand ist ein beliebtes Schnorchelrevier mit hübschen gelben Felsen, die die Umgebung schmücken. Das Besondere an diesem Strand sind die versteinerten Dünen unter der Wasseroberfläche, die uns das Gefühl geben, auf einem anderen Planeten zu sein. Das Wasser ist kristallklar, es gibt viele Fische und schöne gelbe Schwämme.

Los Abrigos

los abrigos tenerife

Die Pools von Los Abrigos, die durch vulkanische Aktivitäten entstanden sind, beherbergen ein reichhaltiges Meeresleben. Tauchen Sie ein in das Wasser, umgeben von Vulkangestein mit skurrilen Mustern und attraktiver Schönheit. Sie werden Schildkröten, Tintenfische, Kraken, Krebse, Sterne, Rochen und bunte Fische sehen.

Wand von El Palmar

Die große Wand von El Palmar erstreckt sich 25 Meter in die Tiefe und bildet ein bevorzugtes Ökosystem für viele Meeresarten. Die Hauptattraktion in diesem Gebiet sind die frei schwimmenden Schildkröten. Man kann auch Trompetenfische und einige Delphine beobachten.

Alcalá

alcala tenerife

Obwohl es ein felsiger Ort mit schwierigem Zugang ist, bietet er eine großartige Gelegenheit, mit Schildkröten zu schwimmen. Es hat natürliche Pools, die viele Badegäste anziehen, wegen der Annehmlichkeit des Wassers und der schönen Landschaften, die es umgeben.

Los Cristianos Strand

quiert holiday resort los cristianos

In Los Cristianos treffen sich jeden Tag Hunderte von Wassersportlern. Neben dem Schwimmen können Sie die Schönheit der vulkanischen Landschaft und die Pracht des vom Meer aus sichtbaren Berges Guaza genießen. Bewundern Sie den Flug der Möwen, die schwer fassbaren Krabben, die niedlichen Schildkröten und die verspielten Delfine des Meeres von Teneriffa. Auf unserer Website finden Sie ein Kajakabenteuer im Guaza-Reservat mit einer hohen Wahrscheinlichkeit, Delfine und Wale zu sehen.

Die Giganten

Bahia de Masca - Los Gigantes Masca Bay (4)

Los Gigantes ist für viele der beste Schnorchelplatz auf Teneriffa. Bewundern Sie aus nächster Nähe die Unermesslichkeit der Klippen von Los Gigantes. Jeden Tag kommen hier verschiedene Boote an, die Entspannung und Spaß im Wasser suchen. Es ist auch ein beliebter Ort für die Delfine und Wale von Teneriffa, so dass man ihnen sehr häufig begegnen kann.

Bucht von El Puertito

El Puertito ist einer der von unseren Kunden am meisten besuchten Strände, da hier viele unserer Boote anlegen. Er bietet wunderschöne Aussichten und bezaubernde Landschaften. In der Bucht von El Puertito kann man mit bunten Fischen und einigen grünen Schildkröten schwimmen, die man hier noch sehen kann. Es ist eine gute Option, wenn Sie einen Bootsausflug buchen und den Halt nutzen möchten, um den Meeresboden zu erkunden.

Costa Adeje

Schnorcheln in Costa Adeje

Dies ist ein weiteres beliebtes Gebiet auf Teneriffa zum Schnorcheln. Erleben Sie einzigartige Eindrücke beim Schwimmen in den Gewässern von Costa Adeje mit wunderschönen Exemplaren der Meeresfauna des südlichen Teneriffas.

Punta de Teno

Dieser Strand ist nur für erfahrene Schwimmer zu empfehlen, da er von Felsen umgeben ist und von den Wellen umspült wird. Dennoch bezaubert er durch sein türkisfarbenes Wasser, die reiche Meeresfauna und die beeindruckenden Felslandschaften. Die Südseite von Punta de Teno bietet seichteres, ruhigeres Wasser.

Charco del viento

Charco del viento

Im Norden von Teneriffa finden Sie auch schöne Plätze zum Schnorcheln. Es ist ein sehr beliebtes Gebiet aufgrund der Klarheit und Ruhe des Wassers.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Schnorcheln auf Teneriffa ein faszinierendes Abenteuer ist. Kommen Sie und genießen Sie transparente und sichere Gewässer zum Tauchen, angenehme Temperaturen und schöne Aussichten. Schreiben Sie uns auf WhatsApp, um Ihre Zweifel zu klären und Ihr nächstes Schnorchelabenteuer zu buchen.

Weitere Artikel:
Contact Bananapalmbay.com on WhatsApp Bottom